analoges

Photoshop hin, Photoshop her... - der Charme alter Filme in Verbindung mit alten Kameras und (für heutige Verhältnisse) unperfekten Objektiven lässt sich nachträglich kaum erzeugen, außer bei der analogen Aufnahme elbst.

Zur Betonung des alten Charmes arbeite ich u.a. mit alten Polariod-Kameras [aus den 60'ern bis 90'ern], alten Lomografie-Kameras [Holga] und 120'er Roll-Filmen mit zum Teil bewussten Bild-Überlappungen und vieles mehr...

Du magst es Abseits des Mainstream? Dann besuche einmal diese Ordner...